Lehrerbelastung

Wie dein „Warum“ als Lehrer deinen Weg zu neuer Berufung und Gesundheit unterstützt: Interview mit Gerrit Jöskowiak, Business-Mentor und Ex-Konrektor

“Wofür stehe ich eigentlich jeden Morgen auf?” “Was würde ich tun, auch wenn ich kein Geld dafür bekäme?” “Was möchte ich auf der Welt bewirken und hinterlassen?” Diese Fragen bringen uns suchende Lehrer auf die Spuren unseres ganz persönlichen “Warums”. Es sind Fragen, die wir uns auf der Suche nach beruflicher Erfüllung stellen MÜSSEN, um …

Wie dein „Warum“ als Lehrer deinen Weg zu neuer Berufung und Gesundheit unterstützt: Interview mit Gerrit Jöskowiak, Business-Mentor und Ex-Konrektor Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Als Lehrer hochsensibel, Scanner oder hochbegabt: Der Grund für deine Unzufriedenheit im Schulsystem und als Beamter?

Als Lehrer hochsensibel, Scanner oder hochbegabt? Ein Erklärungsansatz für deine berufliche Unzufriedenheit? Dann ginge es dir, wie vielen meiner Klienten… Ich berichte dir in meiner heutigen Podcastfolge und Blogeintrag von einem massiven persönlichen Aha-Erlebnis aus meiner Beratungspraxis, von einer Feststellung, die sich in den letzten Monaten immer weiter verdichtet hat: Die Mehrzahl der Lehrerinnen und …

Als Lehrer hochsensibel, Scanner oder hochbegabt: Der Grund für deine Unzufriedenheit im Schulsystem und als Beamter? Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Junglehrer und Poetry Slammer Ingo Winter über das Problem an unseren Schulen

Mai 2018: Juhuuu, das Video ist wieder da: https://www.youtube.com/watch?v=EHOJMWO7S2M …………………………. Geschichte dieses Posts: …………………………. Nachtrag 03.02.2015: Nachdem dieser Artikel und das verlinkte Video hier weit über 1000 mal aufgerufen und mein Beitrag auf Facebook sogar über 10.000 mal angeschaut wurde, ist das Video leider vom Netzt genommen. Auch über einschlägige Suchmaschinen ist es für mich …

Junglehrer und Poetry Slammer Ingo Winter über das Problem an unseren Schulen Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Der „Verdienst“ von Lehrern – „What teachers make“ – vom Poetry-Slammer Taylor Mali

Taylor Mali ist ein Phänomen. Inspiriert von seinem Beruf als amerikanischer High-School Teacher für Mathematik, Englisch und Geschichte, startete Mali eine Karriere als Poetry-Slammer und Humorist. Dabei vermittelt er vor allem eins: absoluten pädagogischen Pathos! Sein Gedicht „What teachers make“ treibt jedem, der im Umfeld Schule tätig ist und den Lehrerberuf von der anderen Seite …

Der „Verdienst“ von Lehrern – „What teachers make“ – vom Poetry-Slammer Taylor Mali Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

England erlebt eine Kündigungswelle der Lehrer – in Deutschland ist das nicht so einfach…

England erlebt derzeit eine nie dagewesene Kündigungswelle von Lehrern. Ihre Beschwerde: Unrealistische Lernziel-Vorgaben, endlose Überstunden, immer mehr Schüler mit Stress- und Angststörungen. Das kennen wir doch irgendwoher? Leiden die deutschen Lehrer weniger unter dem veränderten beruflichen Kosmos? Das muss man wohl eher verneinen. Dennoch wird man in Suchmaschinen bei Suchanfragen über Lehrerkündigungen in Deutschland nicht …

England erlebt eine Kündigungswelle der Lehrer – in Deutschland ist das nicht so einfach… Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Per Anwalt zum Abitur – ein wachsender Markt für „Wut-Eltern“

Erinnern Sie sich an das wohlklingende Wort „Wutbürger“, by the way das Wort des Jahres 2010? „Der Wutbürger buht, schreit, hasst. Er ist konservativ, wohlhabend und nicht mehr jung“ schrieb der Spiegel damals. Während sich der klassische, gut-situierte und gereifte Wutbürger mit Vorliebe auf Stuttgarter Baustellen herumtreibt und per Hassbrief in der Lokalzeitung gegen Windräder …

Per Anwalt zum Abitur – ein wachsender Markt für „Wut-Eltern“ Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Schul-Streitigkeiten: Wenn Eltern mit dem Anwalt kommen

Leseempfehlung! Als Lehrer an einem Gymnasium im traditionellen Akademikerstadtteil hat man es beizeiten nicht leicht. Wenn der Nachwuchs nicht abschneidet wie erwünscht sind die Lauffwege zum Anwalt kurz. Oft sitzt gar einer im heimischen Arbeitszimmer… Da heißt es Rechenschaft ablegen, Klassenbücher offenlegen, Unterrichtsprotokoll führen, Beobachtungen verschriftlichen, Rechtfertigungsgespräche was das Zeug hält. Und das auch gerne bei …

Schul-Streitigkeiten: Wenn Eltern mit dem Anwalt kommen Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Englische Grundschullehrer arbeiten laut neuer Studie 60 Wochenstunden

Das englische Schulsystem ist zwar anders gestaltet als das deutsche, dennoch wird auch hier der Lehrberuf von Unmengen bürokratischer Zusatzarbeit geplagt. Der Artikel des Guardian zeigt dramatische Aussteigerraten von 40% in den ersten 5 Jahren. In Deutschland sind die Aussteigerraten deutlich undurchsichtiger. Zum Einen kocht jedes Bundesland sein eigenes Süppchen, handhabt Referendariat und Verbeamtung unterschiedlich …

Englische Grundschullehrer arbeiten laut neuer Studie 60 Wochenstunden Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

„Mein Kind first“: Wie Eltern gute Schulen verhindern

Leseempfehlung! Ein hervorragend treffender Artikel von Spiegel Online, der realistische Einblicke hinter die Kulissen gewährt. Insbesondere in der gymnasialen Elternschaft mit akademischem Hintergrund kenne ich genau dieses Denken. „Sie wollen gute Schulen und eine gerechte Gesellschaft – aber nur, wenn’s dem eigenen Kind nützt. Eltern sind die größten Bremser im Schulsystem. Sie bekämpfen erbittert Reformen …

„Mein Kind first“: Wie Eltern gute Schulen verhindern Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Schuld und Schule. Schiebt nicht immer alles auf die Lehrer

Leseempfehlung! Ein sehr treffender Artikel aus der FAZ: „Wenn Schüler schlecht abschneiden oder sich falsch verhalten, dann liegt es inzwischen immer an der Schule: Eine ziemlich einseitige Schuldzuweisung mit fatalen Folgen.“ http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/schuld-und-schule-schiebt-nicht-immer-alles-auf-die-lehrer-12808236.html

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!