Leistungsdruck

Alarmierendes Fazit des 20. Kongresses des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte: Nie gab es so viele psychische Erkrankungen bei Schülern

Das Fazit des 20. Kongresses für Jugendmedizin des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ e.V.) unter dem Thema „Schule macht krank?!?“, der heute in Weimar endet, fällt verheerend aus: nie standen Schüler so unter Leistungsdruck wie durch das heutige Schulsystem. Nie gab es so viele psychische und psychosomatische Erkrankungen bei Schülern wie jetzt. Die Rede ist von den …

Alarmierendes Fazit des 20. Kongresses des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte: Nie gab es so viele psychische Erkrankungen bei Schülern Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Per Anwalt zum Abitur – ein wachsender Markt für „Wut-Eltern“

Erinnern Sie sich an das wohlklingende Wort „Wutbürger“, by the way das Wort des Jahres 2010? „Der Wutbürger buht, schreit, hasst. Er ist konservativ, wohlhabend und nicht mehr jung“ schrieb der Spiegel damals. Während sich der klassische, gut-situierte und gereifte Wutbürger mit Vorliebe auf Stuttgarter Baustellen herumtreibt und per Hassbrief in der Lokalzeitung gegen Windräder …

Per Anwalt zum Abitur – ein wachsender Markt für „Wut-Eltern“ Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Schul-Streitigkeiten: Wenn Eltern mit dem Anwalt kommen

Leseempfehlung! Als Lehrer an einem Gymnasium im traditionellen Akademikerstadtteil hat man es beizeiten nicht leicht. Wenn der Nachwuchs nicht abschneidet wie erwünscht sind die Lauffwege zum Anwalt kurz. Oft sitzt gar einer im heimischen Arbeitszimmer… Da heißt es Rechenschaft ablegen, Klassenbücher offenlegen, Unterrichtsprotokoll führen, Beobachtungen verschriftlichen, Rechtfertigungsgespräche was das Zeug hält. Und das auch gerne bei …

Schul-Streitigkeiten: Wenn Eltern mit dem Anwalt kommen Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Zusammenhang zwischen der Menge von ADHS-Diagnosen und standardisierten Tests in den USA aufgezeigt

In den USA hinterfragt seit kurzem eine neue, Aufsehen erregende Buchpublikation, das amerikanischen Bildungssystem. Die Rede ist von dem Buch „The ADHD Explosion: Myths, Medication, Money, and Today’s Push for Performance“ von zwei Professoren der Universität Berkley, dem Psychologen Stephen Hinshaw und dem Gesundheitsökonomen Richard M. Scheffler. Die beiden Autoren erstellen hier auf Basis empirischer Daten einen Zusammenhang …

Zusammenhang zwischen der Menge von ADHS-Diagnosen und standardisierten Tests in den USA aufgezeigt Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Bildungsforscher Volker Ladenthin: „PISA gefährdet unser Bildungssystem“

Leseempfehling! Auch die Wirtschaftswoche widmet sich Bildungsthemen. Klar. Die Wirtschaft (in diesem Fall die OECD) diktiert ja auch die Bildungspolitik. Der Bonner Professor Volker Ladenthin äußert sich hier sehr ernüchternd zur PISA-Diktatur, die unser Schulsystem seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2000 förmlich pervertiert hat. http://www.wiwo.de/erfolg/campus-mba/bildungsforscher-volker-ladenthin-pisa-gefaehrdet-unser-bildungssystem/9149594.html

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

„Mein Kind first“: Wie Eltern gute Schulen verhindern

Leseempfehlung! Ein hervorragend treffender Artikel von Spiegel Online, der realistische Einblicke hinter die Kulissen gewährt. Insbesondere in der gymnasialen Elternschaft mit akademischem Hintergrund kenne ich genau dieses Denken. „Sie wollen gute Schulen und eine gerechte Gesellschaft – aber nur, wenn’s dem eigenen Kind nützt. Eltern sind die größten Bremser im Schulsystem. Sie bekämpfen erbittert Reformen …

„Mein Kind first“: Wie Eltern gute Schulen verhindern Weiterlesen »

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Schuld und Schule. Schiebt nicht immer alles auf die Lehrer

Leseempfehlung! Ein sehr treffender Artikel aus der FAZ: „Wenn Schüler schlecht abschneiden oder sich falsch verhalten, dann liegt es inzwischen immer an der Schule: Eine ziemlich einseitige Schuldzuweisung mit fatalen Folgen.“ http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/schuld-und-schule-schiebt-nicht-immer-alles-auf-die-lehrer-12808236.html

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!