Portrait im aktuellen Cicero Magazin (05/2020) „Bad ohne Kind“ – Isabell Probst über ihre Tätigkeit und das Schulsystem

Da hat man mal 5 Minutes of Fame im neuesten Cicero Magazin für Politische Kultur und mit Mundschutz erkennt einen kein Schwein im Supermarkt! 😉

Ich freue mich wahnsinnig, dass ich für die aktuelle Mai Ausgabe des Cicero mit Journalist Oliver Uschmann über meine Tätigkeit als Lehrer-Ausstiegsberaterin & Neuorientierungscoach sowie meine Meinung zum Schulsystem sprechen durfte.

Unser Gespräch fand kurz vor den Schulschließungen statt, weshalb die aktuellen Corona-Herausforderungen und Homeschooling noch keine Rolle spielten. Letztlich legt Corona ja gnadenlos offen, was schon vorher im Argen lag…

Schnell zum Kiosk, Maiausgabe sichern und ein Feedback in die Kommentare posten! Viel Spaß!

P.S.: Vielen Dank an @oliveruschmann für den gelungen Artikel, @frank_schoepgens für das tolle Foto und an das @ciceromagazin für diese Chance, das berufliche Dilemma von Lehrkräften sichtbarer zu machen!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.