Als Lehrer aussteigen und dich selbstständig machen als Alternative zur Schule – Was du wissen und beachten solltest.

In meinen Coachings habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Lehrer, die kündigen möchten und nach Alternativen suchen, das Konzept der Selbstständigkeit langfristig als erstrebenswert erachten. Sei es als Ausgleich im Nebenberuf oder als vollumfängliche Tätigkeit. Selbstständigkeit als Alternative oder Ergänzung zum Lehrberuf. Eine gute Idee? Auch ich habe diesen Weg eingeschlagen und kenne die …

Als Lehrer aussteigen und dich selbstständig machen als Alternative zur Schule – Was du wissen und beachten solltest. Weiterlesen »

4 Jahre nach meiner Kündigung als Lehrerin: Wie ich zum Lehrerausstiegs Coach wurde

Heute vor vier Jahren – auf den Tag genau – gab ich die Schulschlüssel ab und damit einen Sack voller Verantwortung, Fremdbestimmung, Druck und Frust. Mein Schlüsselbund ist heute, nach der Kündigung als Lehrerin, um ein Vielfaches leichter und Übersichtlicher, genau wie mein berufliches und privates Leben. Gleichzeitig habe ich heute eine berufliche Situation erarbeitet, …

4 Jahre nach meiner Kündigung als Lehrerin: Wie ich zum Lehrerausstiegs Coach wurde Weiterlesen »

Ist die Kündigung als Lehrer in meinem Alter noch eine Option? Handfeste Kriterien für deine Entscheidung.

„Ich bin schon seit 25 Jahren im Schuldienst und jetzt geht es einfach nicht mehr. Aber kann ich mir jetzt überhaupt die Kündigung als Lehrer/in noch leisten? Wenn man Mitte 30 ist – ok – aber ich bin Anfang 50.“ Eine vollkommen berechtige Frage, der ich mich mit gebührender Differenzierung nähern möchte. Wenn dir an …

Ist die Kündigung als Lehrer in meinem Alter noch eine Option? Handfeste Kriterien für deine Entscheidung. Weiterlesen »

Als Lehrer kündigen: Erfahrungsbericht von Lauras Umorientierung, die ich als Coach begleiten durfte

Vor einigen Monaten kontaktierte mich Laura (Name geändert), eine junge Gymnasiallehrerin für Mathematik und Erdkunde aus Niedersachsen, die als Lehrerin kündigen wollte, aber bis dato noch nach dem wann?, wie? und was dann? suchte. Mit ihr durfte ich drei intensive Coachingmonate erleben, bei der mich Lauras Tatendrang und wachsende Entscheidungsfreudigkeit wirklich umhauten. Ich möchte hier …

Als Lehrer kündigen: Erfahrungsbericht von Lauras Umorientierung, die ich als Coach begleiten durfte Weiterlesen »

Aus „Familie trifft Schule“ wurde Isabellprobst.de – Dank Dir!

Aus Familie wird Schule wird am 01.05.2019, auf den Tag genau vier Jahre nach meinem letzten Schultag als Lehrerin,  Isabellprobst.de! Eine Symbolik ganz nach meinem Geschmack 🙂 Keine Angst, meine Inhalte und Artikel werden weiterhin verfügbar sein, ebenso wie die zahlreichen Kommentare auf meine Artikel. Sie werden einfach nur eine neue Anschrift bekommen. Wenn du dir meine Artikel …

Aus „Familie trifft Schule“ wurde Isabellprobst.de – Dank Dir! Weiterlesen »

Die Nachversicherung bei Lehrer-Kündigung als Beamter. Das bedeutet sie konkret.

Nachversicherung

In diesem Artikel erfährst du, was die Nachversicherung bei einer Lehrer Kündigung konkret bedeutet. Mittlerweile ist es ja kein Geheimnis mehr, dass ich grade an einem Buch zum Thema Lehrerausstieg arbeite, das in der ersten Hälfte 2019 erscheinen wird. Am Ende der Seite kannst du mehr darüber erfahren. Meinen eigenen Ausstieg habe ich hier auf …

Die Nachversicherung bei Lehrer-Kündigung als Beamter. Das bedeutet sie konkret. Weiterlesen »

Ankündigung: „Ausgelehrt – Ab morgen läuft die Schule ohne mich!“ – Mein Buch zum Lehrerausstieg und Umorientierung

Ich bin ganz aufgeregt, jetzt verraten zu dürfen, dass ich seit einiger Zeit was in der Pipeline habe! 😉 Von vielen Seiten aus dem privaten und beruflichen Umfeld und auch über mein Blog wurde ich dazu angeregt, meine Erlebnisse und mein mittlerweile erworbenes Wissen zum Lehrer- und Beamtenausstieg in Buchform zu bringen. Lange Zeit hatte …

Ankündigung: „Ausgelehrt – Ab morgen läuft die Schule ohne mich!“ – Mein Buch zum Lehrerausstieg und Umorientierung Weiterlesen »

Die Besten der Besten belohnen? Über eine Leistungszulage für besonders tüchtige Lehrer.

„Die Besten der Besten (Lehrer) belohnen“ – dafür plädiert FDP Generalsekretärin Nicola Beer heute im TAZ Interview. Finde ich ausgesprochen richtig, wenn sich Einsatz im Lehrberuf auch Monetär niederschlägt. AAAABER: Woran macht sich das fest? Ich halte es für enorm schwierig, Kriterien für besonders gute Leistungen als Lehrer festzulegen. Im Interview wird angeregt, dies an …

Die Besten der Besten belohnen? Über eine Leistungszulage für besonders tüchtige Lehrer. Weiterlesen »

Drei Jahre nach der Kündigung als verbeamtete Lehrerin – Bestandsaufnahme

3 Jahre nach dem Lehrerausstieg

Ch-ch-ch-ch-changeeeees! Huch, sind denn schon drei Jahre um? Am ersten Januarschultag 2015 habe ich meinen Antrag auf Entlassung gestellt und war dann zum 30.04.2015 raus. Dass ich mal Gymnasiallehrerin war, fühlt sich heute surreal an. Ganz weit weg. Ungefähr so weit weg wie mein 14-jähriges Kelly-Family-Fan-Ich, oder mein 20-jähriges Ich, das mit Stachelhalsband und Netzstrumpfhosen …

Drei Jahre nach der Kündigung als verbeamtete Lehrerin – Bestandsaufnahme Weiterlesen »

Gastbeitrag: Referendariat abgebrochen – Ich fühle mich befreit.

Referendariat abgebrochen

Schön mit anzusehen, dass sich auch in den sozialen Netzwerken immer mehr ausgestiegene Lehrer und Referendariatsabbrecher fraternisieren und sich gegenseitig Mut machen! Gerne kommentiere und verfolge ich dort die Posts,  und ein Beitrag hat mich in den letzten Tagen so sehr angesprochen, dass ich den Autor gefragt habe, ob er den Artikel auch hier auf “Familie …

Gastbeitrag: Referendariat abgebrochen – Ich fühle mich befreit. Weiterlesen »

10 Dinge, die ich an Schule vermisse, seit ich als Lehrer gekündigt habe

Heute bin ich seit 10 Monaten nicht mehr als Studienrätin an einem NRW-Gymnasium tätig. Ich bin mehr als zufrieden mit meinem Ausstieg, doch es gibt durchaus Dinge, die ich seitdem vermisse. Hier eine kleine Liste: 1: Die Solidarität im Kollegium. Nette Gespräche, Teilen von Freude, Ärger und Trauer. Immer ein offenes Ohr und eine Umarmung. …

10 Dinge, die ich an Schule vermisse, seit ich als Lehrer gekündigt habe Weiterlesen »

4 Monate seit dem Ausstieg aus dem Lehrberuf – Es gibt ein Leben danach ;-)

4 Monate nach dem Lehrerausstieg

Heute feiere ich den 4. Monatstag seit meinem Schulausstieg zum 1. Mai 2015! Seit dem haben sich die Ereignisse für mich überschlagen, ich habe von zahlreichen (auch unerwarteten) Personen positives Feedback zu meiner Entscheidung bekommen und bin nach wie vor dabei, mir den Weg “zurück ins Leben” zu bahnen. (Hobbies, Sport und Zeit für mich? …

4 Monate seit dem Ausstieg aus dem Lehrberuf – Es gibt ein Leben danach 😉 Weiterlesen »

Zentralabitur NRW im Englisch LK 2015 – Soll das ein Witz sein, liebes Ministerium?

Heute wurde Abi in meinem Englisch LK geschrieben, so wie in jedem anderen Abi-Englischkurs in NRW. Da ist man sich als Lehrer doch gelinde gesagt etwas auf den Arm genommen vorgekommen… Es gilt allerdings nach wie vor GEHEIMHALTUNG! Das heißt, die Klausuren sind jetzt für den internen Gebrauch veröffentlicht, dürfen aber noch nicht zugänglich gemacht …

Zentralabitur NRW im Englisch LK 2015 – Soll das ein Witz sein, liebes Ministerium? Weiterlesen »

Die “Kündigung” als verbeamteter Lehrer – so war’s bei mir! Der Antrag auf Entlassung aus dem Dienst und seine Folgen

Kündigung als verbeamteter Lehrer

In diesem Artikel erzähle ich dir von meiner Kündigung als verbeamtete Lehrerin, den zentralen rechtlichen Aspekten, die ich vorab klärte, und meinem weiteren Weg. Dieser Artikel stammt vom April 2015, wird von mir jedoch ständig aktualisiert und um neue Erkenntnisse erweitert, die mir in den Kommentaren zugetragen werden. Heute habe ich mich als Coach auf …

Die “Kündigung” als verbeamteter Lehrer – so war’s bei mir! Der Antrag auf Entlassung aus dem Dienst und seine Folgen Weiterlesen »

Liebe Schulwelt: Ich bin raus!

Ich habe den Glauben an das System, in dem ich arbeite, über die letzten Jahre verloren. Dabei bin ich passionierte Lehrerin, liebe den Umgang mit jungen Menschen und inspirierenden Inhalten und mache dabei keinen schlechten Job, wenn ich dem Feedback meines Umfeldes trauen darf. Täglich stehe ich auf’s Neue mit einem Lächeln, einem Packen wohl …

Liebe Schulwelt: Ich bin raus! Weiterlesen »

Halbjahreszeugnisse = Sinnkrise hoch 2 – Oder: The Wall

Die heutigen Halbjahreszeugnisse bringen mich mal wieder an persönliche Grenzen. Wie alle Kollegen habe ich devot den Berg an schriftlichen und mündlichen Teilnoten, die sich über ein Halbjahr ansammeln, zu einer kompakten Endnote zwischen 1 und 6 verwurstet, die nun auf den Zeugnissen meiner Schüler prangt. Als Klassenlehrerin kam mir dann bei meiner eigenen Klasse …

Halbjahreszeugnisse = Sinnkrise hoch 2 – Oder: The Wall Weiterlesen »