So geht Selbstständigkeit als Lehrer! Interview mit meinem Mann Frank Probst, Unternehmensberater und Ex-Musikschulleiter

Mein Mann Frank Probst ist als Co-Mentor meiner Teacherpreneur Mastermind Gruppe vielen meiner Kunden schon bestens bekannt. Zum 15. September 2020 geht das Erfolgsrezept für Lehrer, die ihr Sidebusiness boosten wollen, in die zweite Runde.

Höchste Zeit, mit Frank darüber zu sprechen, wie Selbstständigkeit als Lehrer eigentlich funktioniert.

Unten kannst du unser gemeinsames Interview direkt im Browser abspielen.

Selbstständigkeit als Lehrer: Frank erklärt die wichtigsten Basics von Gründung und Teacherpreneur Business

Warum Frank Business Spezialist ist? Als diplomierter Betriebswirt (FH) und Werbekaufmann hat Frank sich 2008 mit seinem Herzensbusiness, einer Musikschule für Rock und Pop selbstständig gemacht. 10 Jahre Unternehmens- und Mitarbeiterführung, Unterrichtserfahrung als Profi-Schlagzeuglehrer, unternehmerische Beratung von Kreativen und eine Berater GmbH Gründung zogen ins Land. Seit 2018 ist Frank exklusiver Gründercoach und Unternehmensberater und hat unsere Schule als florierendes Business verkauft.

Gemeinsam mit Frank begleite ich Lehrer individuell in die Gründung und auch die Mastermind-Gruppe profitiert von seinem Wissen und Mentoring. Heute quatscht er aus dem Nähkästchen. 🤫

Franks Musikschule wuchs auf 17 angestellte Lehrer und 300 Schüler.

Vom Diplom Betriebswirt zum Musikschulleiter zum Unternehmensberater: Unternehmerwissen aus dem Nähkästchen

Du erfährst in dieser Folge:

Franks eigenen Berufsweg in die Kreativbranche und in die Unternehmensberatung

Welche Haltungen man sich Selbstständiger aneignen, und welche Ängste man knacken muss, damit der Laden läuft.

Welche formalen Schritte zur Gründung notwendig sind und wie du eine Nebentätigkeit als Beamter anmeldest.

Was unbedingt stimmen muss, damit ein Business läuft und nicht nach einem Jahr weg vom Fenster ist.

Alles rund um Finanzen, Fremdkapital, Förderprogramme, Gründungszuschuss

Was zur Hölle ist ein Businessplan und wozu braucht man den?

Wie man sich als Selbstständiger ein Supportnetz zum austauschen und Fragen stellen aufbaut.

Sichere dir bis zum 06.09. noch einen der letzten 4 Plätze der neuen Mastermind, damit dein Lehrer-Business laufen lernt.

Du bist Lehrer und liebäugelst mit einer Selbstständigkeit? Du hast sogar schon eine Idee und willst die Karre ans Laufen kriegen?

Sei als einer von 8 Teilnehmern bei unserer nächsten Mastermind Gruppe dabei! Aktuell sind noch 4 Plätze zu vergeben. 

Oder direkt eine Mail schreiben an kontakt(at)isabellprobst(punkt)de Am Telefon klären wir unverbindlich, ob’s für dich passt.

Nun aber ab zu unserer Podcastfolge. Viel Spaß beim Zuhören!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.