Hole dir als Lehrkraft in klaren, planbaren Schritten deine Jobzufriedenheit zurück. Egal ob in der Schule, durch eine Kündigung mit Neuanfang in einem attraktiven Beruf, oder durch die Gründung eines (Side)Business.

Nächstes Jahr um diese Zeit freust du dich auf montags. Hättest du nur früher geahnt, dass sich leben und arbeiten so unbeschwert anfühlen können.

bekannt aus:

In einem Jahr wirst du auf Partys über deine wiederbelebten Hobbys und dein neues Jobglück sprechen - nicht über Kreidestaub, Korrekturen und Konflikte.

Liebe Lehrkraft,
 
  • Seit Jahren drehst du dich um dich selbst: Schule und der Lehrberuf erfüllen dich einfach nicht (mehr)? Du hast bereits einige Versuche unternommen, den Lehrberuf für dich passend zu machen – oder dich für ihn – aber wirklich gebracht hat das nichts? 
  • In deinem Berufsalltag pendelst du zwischen absoluter Verausgabung und langweiliger Routine hin und her. Du träumst davon, wie sich das Leben wohl mit einem Job anfühlen würde, der dich wirklich erfüllt und zu dir passt?
  •  Du willst endlich eine gesunde Work-Life-Balance und beruflich dein volles Potenzial und deine Werte leben?

Dann bist du hier am richtigen Ort. 

Wir möchten dir hier eine exklusive Einladung aussprechen, dem nagelneuen Schulfrei Campus beizutreten. 

Auf dem Schulfrei Campus erfährst du, wie du dein Berufsleben so umgestaltest, dass sich jeder Tag anfühlt wie eine belebende Fahrradtour mit Rückenwind.
 
All das durch 100% fundierte und bewährte Strategien sowie die Quintessenz von über Jahrzehnte aufgebautem Experten-Knowhow aus der persönlichen Zusammenarbeit mit über 1000 Lehrkräften.

In einem Jahr wirst du auf Partys über deine wiederbelebten Hobbys und dein neues Jobglück sprechen - nicht über Kreidestaub, Korrekturen und Konflikte.

Liebe Lehrkraft,
 
  • Seit Jahren drehst du dich um dich selbst: Schule und der Lehrberuf erfüllen dich einfach nicht (mehr)? Du hast bereits einige Versuche unternommen, den Lehrberuf für dich passend zu machen – oder dich für ihn – aber wirklich gebracht hat das nichts? 
  • In deinem Berufsalltag pendelst du zwischen absoluter Verausgabung und langweiliger Routine hin und her. Du träumst davon, wie sich das Leben wohl mit einem Job anfühlen würde, der dich wirklich erfüllt und zu dir passt?
  •  Du willst endlich eine gesunde Work-Life-Balance und beruflich dein volles Potenzial und deine Werte leben?

Dann bist du hier am richtigen Ort. 

Wir möchten dir hier eine exklusive Einladung aussprechen, dem nagelneuen Schulfrei Campus beizutreten. 

Auf dem Schulfrei Campus erfährst du, wie du dein Berufsleben so umgestaltest, dass sich jeder Tag anfühlt wie eine belebende Fahrradtour mit Rückenwind.
 
All das durch 100% fundierte und bewährte Strategien sowie die Quintessenz von über Jahrzehnte aufgebautem Experten-Knowhow aus der persönlichen Zusammenarbeit mit über 1000 Lehrkräften.

Diese Botschaft ist für alle Lehrkräfte, ...

… die abends nach Berufsalternativen und Nebentätigkeit für Lehrer googeln und morgens in der Schule wieder ihre Maske aufsetzen.

… die mit 80 ihren Enkeln nicht erzählen wollen „hätte ich mal“… .

… die in der Schule gegen Windmühlen kämpfen und nicht mehr hören können „das haben wir schon immer so gemacht“ und „dafür ist kein Geld da“.

… die mit nagenden Zweifeln kämpfen, beruflich hinter ihrem Potenzial zurückzubleiben und entgegen der eigenen Werte zu handeln. 

… die selbstwirksam, autark und wertgeschätzt arbeiten wollen – aber sich nur auf Notengebung, Korrekturen, Vertretungen und Mangelverwaltung reduziert finden.

… die es wütend macht, ständig zu hören, sie seien ja „nur Lehrer“ und „verwöhnte Beamte“.

… die Angst davor haben, dass eine berufliche Veränderung noch schlimmer sein könnte, als „einfach drinzubleiben“.

… die abends nicht einschlafen können, weil ihre Gedanken um To-Do-Listen, Konfliktgespräche und Schüler*innen-Schicksale kreisen.

… die schon seit dem Referendariat das Gefühl hatten, in den falschen Zug eingestiegen zu sein, aber nie den Absprung geschafft haben.

Diese Botschaft ist für alle Lehrkräfte, ...

… die abends nach Berufsalternativen und Nebentätigkeit für Lehrer googeln und morgens in der Schule wieder ihre Maske aufsetzen.

… die mit 80 ihren Enkeln nicht erzählen wollen „hätte ich mal“… .

… die in der Schule gegen Windmühlen kämpfen und nicht mehr hören können „das haben wir schon immer so gemacht“ und „dafür ist kein Geld da“.

… die mit nagenden Zweifeln kämpfen, beruflich hinter ihrem Potenzial zurückzubleiben und entgegen der eigenen Werte zu handeln. 

… die selbstwirksam, autark und wertgeschätzt arbeiten wollen – aber sich nur auf Notengebung, Korrekturen, Vertretungen und Mangelverwaltung reduziert finden.

… die es wütend macht, ständig zu hören, sie seien ja „nur Lehrer“ und „verwöhnte Beamte“.

… die Angst davor haben, dass eine berufliche Veränderung noch schlimmer sein könnte, als „einfach drinzubleiben“.

… die abends nicht einschlafen können, weil ihre Gedanken um To-Do-Listen, Konfliktgespräche und Schüler*innen-Schicksale kreisen.

… die schon seit dem Referendariat das Gefühl hatten, in den falschen Zug eingestiegen zu sein, aber nie den Absprung geschafft haben.

Falls du gerade innerlich mindestens einmal genickt hast, lies weiter.

Hier zeigen wir dir, wie du dir dein glückliches (Berufs)leben zurückeroberst. Mit einem glasklaren Fahrplan.

Egal ob dein Weg im Schulsystem, der freien Wirtschaft oder einem Business weitergehen soll - oder ob du dies noch gar nicht weißt.

Lass uns dir vorher versichern, du bist in guter Gesellschaft.

In JEDEM Kollegium gibt es Menschen wie dich, die das Gefühl haben, sich im Lehrberuf getäuscht zu haben. Die sich ein gesundes und erfülltes Privatleben und eine anregende und positiv herausfordernde Berufstätigkeit wünschen…

… aber irgendwann der bitteren Wahrheit ins Gesicht sehen müssen:

Im Lehrberuf (allein), wird das für dich niemals eintreffen.
Für das, was du dir für dein Leben und deine Liebsten wünschst, müsste ein anderer Job her – anstelle von Schule oder zumindest nebenher.

Die Zutat, die noch zur Umsetzung fehlt?

No-Bullshit Strategien und 100% praxisorientiertes Knowhow. Nicht für irgendwen, sondern genau passend für Lehrkräfte.

Und wir wissen: Neben der Schule IRGENDETWAS stringent durchzuziehen, kann wahnsinnig anstrengend sein. Du fragst dich vielleicht:

  • Kann ich wirklich nach den Korrekturen und Unterrichtsvorbereitungen noch an Coachingmaterial arbeiten?
  • Habe ich noch den Nerv, Wochen und Monate für die ersten sichtbaren Erfolge zu investieren?
  • Ist das nicht alles eine Schnapsidee, ich habe es doch eigentlich gut im Lehrberuf?
  • Was ist, wenn ich am Ende für alle sichtbar scheitere und doch „nur“ Lehrer bleiben muss?

Aber die Wahrheit ist:

Du kannst dich noch so sehr selbst optimieren, um dich dem Lehrberuf anzupassen. Im falschen Biotop gehst du auf Dauer ein. 

Damit wollen wir deinen Erfolg nicht schmälern, im Gegenteil:

Du kannst stolz auf dich sein. Du hast dich erfolgreich durch eine schwere und lange Ausbildungszeit gekämpft und dir einen sicheren Job ergattert.

Du hast dir komplexes Wissen und Fähigkeiten angeeignet und vollbringst täglich das Kunststück, junge Menschen zu führen und auf die Welt von morgen vorzubereiten.

Du bist sicher eine tolle Lehrkraft, die es ANDERS machen will. (Vielleicht bist du genau deswegen hier…)

Doch eines muss dir bewusst sein:

Du kannst eine tolle Lehrkraft sein.
Dein Job kann sicher und gut bezahlt sein.
Du hast dir all das hart erarbeitet!
Aber:

… Wenn du täglich deine persönlichen Werte verrätst, die Tage bis zu den Ferien runterzählst, dein Privatleben leidet und deine Arbeit nicht wertgeschätzt wird – Was ist das dann wert?

Denn eines ist doch klar:

Der Lehrberuf kann ein Traumberuf sein. Junge Menschen beim Wachstum zu begleiten – gibt es etwas sinnvolleres?

Aber die Berufsrealität sieht in vielen Fällen anders aus. Um Wachstum, individuelle Potenzialentfaltung und echte Beziehung geht es selten. Das hat die Schulpolitik unter Corona eindrücklich belegt.

Die eine Lehrkraft kann damit aufgrund ihrer persönlichen Historie, ihrer Werte und Persönlichkeitsstruktur leben – die andere muss sich durch eine tägliche, energieraubende Adaptionsleistung verbiegen. Das zehrt.

Für die Sicherheit im Lehrberuf zahlst du einen hohen Preis.

Deshalb machen sich so viele Lehrkräfte auch in wirtschaftlich und politisch unsicheren Zeiten auf den Weg, um ihre Optionen auf ein selbstbestimmtes, erfüllendes (Berufs)leben auszuloten und es in absehbarer Zeit zu realisieren.

Denn sie haben verstanden:

Jobfrust ist der faule Apfel im Obstkorb.
Er infiziert dein ganzes Leben.
Jobglück ist die Voraussetzung für Lebensglück.

Beruflich erfüllt zu sein, wirkt sich auf dein ganzes Leben positiv aus. Und – ja – es gibt realistische Wege für dich dorthin!

Auch du kannst ein glückliches Berufsleben führen – und NUR du kannst es realisieren.

Schon in 6-12 Monaten könnte das deine Zukunft sein:

Fakt ist: Jobzufriedenheit ist ein Must-Have, kein Nice-to-Have!

Du verdienst sie und bist dir die Verantwortungsübernahme dafür schuldig!

Und wir möchten dir dabei helfen, dass du nie wieder den Montag fürchtest.

Falls du gerade innerlich mindestens einmal genickt hast, lies weiter.

Hier zeigen wir dir, wie du dir dein glückliches (Berufs)leben zurückeroberst. Mit einem glasklaren Fahrplan.

Egal ob dein Weg im Schulsystem, der freien Wirtschaft oder einem Business weitergehen soll - oder ob du dies noch gar nicht weißt.

Lass uns dir vorher versichern, du bist in guter Gesellschaft.

In JEDEM Kollegium gibt es Menschen wie dich, die das Gefühl haben, sich im Lehrberuf getäuscht zu haben. Die sich ein gesundes und erfülltes Privatleben und eine anregende und positiv herausfordernde Berufstätigkeit wünschen…

… aber irgendwann der bitteren Wahrheit ins Gesicht sehen müssen:

Im Lehrberuf (allein), wird das für dich niemals eintreffen.
Für das, was du dir für dein Leben und deine Liebsten wünschst, müsste ein anderer Job her – anstelle von Schule oder zumindest nebenher.

Die Zutat, die noch zur Umsetzung fehlt?

No-Bullshit Strategien und 100% praxisorientiertes Knowhow. Nicht für irgendwen, sondern genau passend für Lehrkräfte.

Und wir wissen: Neben der Schule IRGENDETWAS stringent durchzuziehen, kann wahnsinnig anstrengend sein. Du fragst dich vielleicht:

  • Kann ich wirklich nach den Korrekturen und Unterrichtsvorbereitungen noch an Coachingmaterial arbeiten?
  • Habe ich noch den Nerv, Wochen und Monate für die ersten sichtbaren Erfolge zu investieren?
  • Ist das nicht alles eine Schnapsidee, ich habe es doch eigentlich gut im Lehrberuf?
  • Was ist, wenn ich am Ende für alle sichtbar scheitere und doch „nur“ Lehrer bleiben muss?

Aber die Wahrheit ist:

Du kannst dich noch so sehr selbst optimieren, um dich dem Lehrberuf anzupassen. Im falschen Biotop gehst du auf Dauer ein. 

Damit wollen wir deinen Erfolg nicht schmälern, im Gegenteil:

Du kannst stolz auf dich sein. Du hast dich erfolgreich durch eine schwere und lange Ausbildungszeit gekämpft und dir einen sicheren Job ergattert.

Du hast dir komplexes Wissen und Fähigkeiten angeeignet und vollbringst täglich das Kunststück, junge Menschen zu führen und auf die Welt von morgen vorzubereiten.

Du bist sicher eine tolle Lehrkraft, die es ANDERS machen will. (Vielleicht bist du genau deswegen hier…)

Doch eines muss dir bewusst sein:

Du kannst eine tolle Lehrkraft sein.
Dein Job kann sicher und gut bezahlt sein.
Du hast dir all das hart erarbeitet!
Aber:

… Wenn du täglich deine persönlichen Werte verrätst, die Tage bis zu den Ferien runterzählst, dein Privatleben leidet und deine Arbeit nicht wertgeschätzt wird – Was ist das dann wert?

Denn eines ist doch klar:

Der Lehrberuf kann ein Traumberuf sein. Junge Menschen beim Wachstum zu begleiten – gibt es etwas sinnvolleres?

Aber die Berufsrealität sieht in vielen Fällen anders aus. Um Wachstum, individuelle Potenzialentfaltung und echte Beziehung geht es selten. Das hat die Schulpolitik unter Corona eindrücklich belegt.

Die eine Lehrkraft kann damit aufgrund ihrer persönlichen Historie, ihrer Werte und Persönlichkeitsstruktur leben – die andere muss sich durch eine tägliche, energieraubende Adaptionsleistung verbiegen. Das zehrt.

Für die Sicherheit im Lehrberuf zahlst du einen hohen Preis.

Deshalb machen sich so viele Lehrkräfte auch in wirtschaftlich und politisch unsicheren Zeiten auf den Weg, um ihre Optionen auf ein selbstbestimmtes, erfüllendes (Berufs)leben auszuloten und es in absehbarer Zeit zu realisieren.

Denn sie haben verstanden:

Jobfrust ist der faule Apfel im Obstkorb.
Er infiziert dein ganzes Leben.
Jobglück ist die Voraussetzung für Lebensglück.

Beruflich erfüllt zu sein, wirkt sich auf dein ganzes Leben positiv aus. Und – ja – es gibt realistische Wege für dich dorthin!

Auch du kannst ein glückliches Berufsleben führen – und NUR du kannst es realisieren.

Schon in 6-12 Monaten könnte das deine Zukunft sein:

Fakt ist: Jobzufriedenheit ist ein Must-Have, kein Nice-to-Have!

Du verdienst sie und bist dir die Verantwortungsübernahme dafür schuldig!

Und wir möchten dir dabei helfen, dass du nie wieder den Montag fürchtest.

Dürfen wir vorstellen? Dein D-Zug ins Jobglück.
Mit unserer intensiven Begleitung klärst du all deine formalen und strategischen Fragen in kürzester Zeit und überspringst Veränderungshürden mit Leichtigkeit:

*Platzhalterfoto zur Anonymisierung

Alexandra
Ex-Gymnsiallehrerin
5/5

Traumjob gefunden + Zusage und Arbeitsvertrag bekommen!!! Ich weiß nicht, ob ich mich ohne das Coaching den Schritt raus aus dem System überhaupt getraut hätte – wahrscheinlich nicht!!! Ich habe in den letzten Monaten so unglaublich viel über mich selbst gelernt und mir so viele Gedanken darüber gemacht, wie ich mein berufliches, aber auch privates Leben eigentlich weiter gestalten möchte. Das hat mir in meiner Neuorientierungsphase und v.a. auch in der Bewerbungsphase nach der Kündigung wirklich total gut geholfen!!! Und nun mit der Jobzusage habe ich gerade einfach das Gefühl, dass alles seit Langem endlich mal wieder genau so passt und ist, wie es sein sollte.

Das kannst du von unserer Begleitung erwarten:

Gewinne Klarheit darüber, was du wirklich willst und brauchst

Veränderung deiner Position im Schulsystem, Kündigung und Neuanfang in der freien Wirtschaft oder doch ein (Side)Business gründen? Finde die notwendige Klarheit zur Entscheidung.

Schreite mit glasklarem Fahrplan in machbaren Steps zum Jobglück

Dich neben der Schule für ein Coaching zu motivieren fällt dir schwer? Ernte schnelle Erfolge durch 100% "lehrer-erprobte" Strategien und schreite dadurch besonders zeiteffizient voran.

Spüre Verbindung, fühle dich angenommen und angekommen

Du kommst dir als Lehrkraft auf der beruflichen Suche falsch und allein vor? Connecte mit Gleichgesinnten LuL aus ganz Deutschland und spüre, dass du und dein Erleben genau richtig sind.

Breche mit hinderlichen Überzeugungen und alten Fesseln

Du dokterst schon ewig an Lösungen herum, doch der Durchbruch bleibt aus? Lege die versteckten Programme in dir frei, die dich bremsen, und überwinde sie durch Strategie und Gemeinschaft.

Tanke berufliches Selbstbewusstsein und gehe gestärkt deinen Weg

Obwohl du Enormes leistest, fühlst du dich als Lehrkraft minderwertig? Lerne deinen Wert kennen und auf dich und dein Können zu vertrauen. Nur dann wird das auch dein Gegenüber tun.

Lege den Grundstein für dein ganzheitlich glückliches Leben

Schaffe dir dein Berufsleben passend zu deinen Bedürfnissen, Werten und Lebenszielen. Erreiche dadurch Lebenszufriedenheit für dich und werde der Partner/Elternteil/Freund, der du sein willst.

Dein virtueller Rundgang durch unseren Online Campus:

Du würdest unseren Campus gerne von innen sehen? Kein Problem. In diesem Video führe ich dich durch die Inhalte und zeige dir, was auf dich wartet:

*Platzhalterfoto zur Anonymisierung

Katja
Gesamtschullehrerin
5/5

Das ist wirklich eine Reise mit Tiefgang, wow.

Stimmen aus der Schulfrei Community

Deine 360° Begleitung bietet:

Beziehung first! Deine feste Kleingruppe begleitet dich 6 Monate oder länger.

Untergehen in der Großgruppe? Nicht mit uns. Beziehungsqualität vor Quantität: Deine ganz persönliche kleine Fokusgruppe aus Kommiliton*innen begleitet deine Transformation! So bleibst du durch Höhen und Tiefen bei deiner Mission.

Unsere Zoom-Live-Trainings katapultieren dich nach vorne! Rotierende Zeiten garantieren deine flexible Teilnahme

Stelle deinen persönlichen Live-Trainingsplan zusammen. In unserem abwechslungsreichen Programm aus wöchentlich stattfindenden Live Zoom-Trainings und Fragerunden mit Isabell & Frank Probst, Gastexpert*innen + Team widmen wir uns all deinen Herausforderungen im Deep Dive:

  • Neuorientierung als Lehrkraft
  • Jobsuche & Bewerbung
  • Lehrergesundheit & Hochsensibilität
  • New Work
  • Finanzen und Absicherung
  • Nebentätigkeit
  • Businessausbau
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Technische Tools und Helferlein
  • uvm.

Greife jederzeit auf unsere Klarheits- und Wissens-Booster zu. Zeitersparnis durch 120% Passung für deine Bedürfnisse.

Eine hybride Lernumgebung mit auf Lehrkräfte zugeschnittenen Coaching- & Strategie-Kursen sowie Insider-Knowhow-Kursen zu Kündigung, Neuorientierung, Businessgründung und -aufbau als Lehrkraft. Stelle dir deine persönliche Learning-Journey zusammen und profitiere von praxisorientierten Methoden und wertvollen Infos.

Dein Tribe ist überall! Vernetzung, Austausch, Schwarmintelligenz

Du bist nicht allein! Vernetze dich in unserer internen Community DSGVO-konform mit Kommiliton*innen aus ganz Deutschland. Regio-Treffen, Themenstammtische – hier findest du deinen Tribe! Unsere Teilnehmer*innen stammen aus ganz Deutschland sowie von deutschen Schulen im Ausland – oder schalten sich von der Weltreise im Sabbatjahr aus zu 🙂

V.I.P. Wahlleistung: Mit 1:1 Mentoring individuell durchstarten!

Optionales 1:1 Mentoring mit Entwicklungsgesprächen und persönlichem Feedback auf alle deine Fragen vom Team Probst. Der heiße Draht zu unserer persönlichen Beratung und Begleitung.

In unserer Schulfrei Begleitung und nimmt monatlich neue Teilnehmer*innen auf:
Flexibel zum Monatsersten einsteigen und 6 Monate mit uns in deinem Tempo in Richtung Schulfreiheit gehen!

Kund*innen Feedback

*Platzhalterfoto zur Anonymisierung

Daniela
Grundschullehrerin
5/5

Ich möchte zunächst einmal Danke sagen bis hierher. Das Coaching war genau das, was ich gebraucht habe und es war die beste Entscheidung seit Langem, sich dafür anzumelden. Ohne die ganze Anleitung sowie deine Aufbereitung und Vorauswahl der relevanten Infos wären meine Ausstiegs“flausen“ das geblieben, was sie waren: Flausen! Jetzt sind es Ideen, Pläne, Zeitrahmen und Strukturen, die sich mit deiner Hilfe (und auch der des tollen Dienstags-Stammtisches!) herausschälen. Danke dafür!

*Platzhalterfoto zur Anonymisierung

Andreas
Ex-Berufsschullehrer
5/5

Ich sitze hier gerade an meinem Schreibtisch im Homeoffice, die Sonne scheint und ich freue mich auf einen entspannten und gleichzeitig spannenden Tag in meinem neuen Job. Währenddessen fällt mir ein, dass heute vor einem Jahr mein letzter Schultag war. Heute ist der Tag, wo ich, während des Homeschoolings, meinen Ausraster vor der Kamera hatte, der sich später als Burnout herausstellte. Dieses Ereignis war für mich der letzte Anlass, um zu entscheiden, dass ich nicht mehr in diesem Beruf arbeiten kann. Doch wäre die Entscheidung mir weitaus schwerer gefallen, wenn ich nicht die Sicherheit gehabt hätte, dass da jemand ist und mir dabei helfen kann. Hier kommst du und die Coachingruppe ins Spiel. Ohne euer Zutun wäre es wahrscheinlich nicht zu dieser Entscheidung gekommen, bzw. wäre ich in dieser schweren Zeit womöglich völlig orientierungslos gewesen. Zwar habe ich durch einen glücklichen Zufall eine tolle Stelle bekommen, doch die psychologische Sicherheit kam zu einem erheblichen Teil durch dich und durch den Kurs. Ich habe quasi ein neues Leben begonnen und mir geht es gut. Dafür möchte ich dir danken.

*Platzhalterfoto zur Anonymisierung

Sandra
Gymnasiallehrerin
5/5

Ich bin von eurem Programm wirklich sehr seeeehr positiv überrascht über die super tolle und auch selbst erklärende Aufmachung – und auch die Inhalte (z.B. Veränderungen IM System- bis dato konnte mir da tatsächlich niemand eine annähernd so hilfreiche Aussage geben wie Du in den gut strukturierten Videos!)
Toll, wie viel Herzblut man da auch erkennen kann! Hatte ja ehrlicherweise anfangs etwas Bedenken, da ich ja 48 bin und eben nicht den klassischen Lebenslauf eines Lehrers besitze – und der Kurs natürlich auch erst mal eine Investition ist. Es war „aber“ die richtige Entscheidung genau zum richtigen Zeitpunkt.

*Platzhalterfoto zur Anonymisierung

Yvonne
Sonderpädagogin
5/5

Hallo ihr Lieben. Als Erstes möchte ich noch einmal loswerden, wie dankbar ich bin, dass du das großartige Schulfrei Programm ins Leben gerufen hast, Isabell! Es ist wirklich toll strukturiert und das „Durcharbeiten“ bereitet mir sehr viel Freude und hilft einen klareren Blick zu bekommen. DANKE!

Das ersparst du dir, wenn du mit uns losgehst:

Jahre deiner wertvollen Lebenszeit!

Das Wissen und die Strategien, auf die du im Campus mit wenigen Klicks Zugriff hast, haben wir uns über Jahre und Jahrzehnte angeeignet, zusammengetragen, immer wieder aktualisiert. Um auf einen ähnlichen Kenntnisstand zu kommen, müsstest du endlos recherchieren, zu zig Ansprechpartnern tingeln, dir das Wissen neben deinem stressigen Lehrerjob selbst zusammen klauben - ein Großteil unseres Insider-Wissens ist nirgendwo zugänglich und es GIBT keine ähnlich gut informierten Quellen.
Mit dem Campus sparst du Zeit.

Viele Tausend Euro!

Auf dem Campus findest du passgenaue Karriere- und Businesscoaching-Inhalte, die zu 100% auf Lehrkräfte in deiner Situation zugeschnitten sind. Dem gegenüber stehen kostspielige Einzeltermine bei Karriereberatung und Life-Coaches oder Online-Coachingprogramme, die NICHT auf Lehrkräfte zugeschnitten sind, und die an deiner Realität vorbeizielen. Bis du das realisierst, hast du tausende Euro in ineffiziente Beratungen und Coachings (sowie gesunderhaltende Maßnahmen) gesteckt, die du nicht steuerlich absetzen konntest und die dich nicht vorangebracht haben!

Streit, Frust, Krankheit, Schuldgefühle!

Wie viel Streit und Frust entsteht in deiner Partnerschaft oder Familie wegen deiner beruflichen Unzufriedenheit und Belastung? Wie stark dominiert Schule dein Leben? Wie sehr frustriert es dich, dass dein Freundeskreis und Sozialleben immer weniger existent ist? Wie viele schlaflose Nächte beschert es dir, dass du auf der Stelle trittst und dein Umfeld dich nicht versteht? Mit dem Campus kommst du sofort ins Handeln und die positiven Effekte stellen sich umgehend ein. Der Campus verändert dein Leben nachhaltig zum Guten!

Lebenszeit und Nerven sparen - mit Lichtgeschwindigkeit zur Klarheit und Umsetzung durch unsere Booster-Inhalte.

Berufliche Neuorientierung als Lehrer*in

Mit diesem ultimativen Grundlagenkurs zur beruflichen Orientierung für Lehrkräfte in 5 Modulen gewinnst du Klarheit darüber, was du beruflich wirklich willst und brauchst.
• Entscheide, ob du in der Schule veränderst, kündigen wirst, um deinen Weg in der freuen Wirtschaft zu gehen, oder ein (Side)Business gründen wirst.
• Mit Abschluss des Kurses hast du erste Ideen für deine Berufsalternative entwickelt und weißt, wie du damit weiter gehst.

Jobsuche & Bewerbung als Queraussteiger*in

• Unsere besten Jobsuche-Strategien aus 1000 begleiteten Lehrer-Jobwechseln
• Vorstellung von 20 Berufsalternativen für Lehrkräfte, die aktuell boomen
• Mit WOW-Bewerbung zu Vorstellungsgesprächen eingeladen werden
• Knacke durch cleveres Netzwerken den verdeckten Arbeitsmarkt
• Präsentiere dich selbstbewusst + authentisch potenziellen Arbeitgebern und bekomme den Job!

(Side)Business als Lehrer*in planen

• Deine Business Idee entwickeln und abrunden.
• Entwickle das Geschäftsmodell, das zu dir passt.
• Erstelle eine unwiderstehliche Angebotspalette für deine Kund*innen
• Verschaffe dir mit unserem exklusiven Schulfrei Business Calculator Klarheit über deine Finanzen.

Gründen und starten mit deinem (Side)Business als Lehrer*in

• Verschaffe dir mit unseren wertvollen Checklisten den Durchblick über alle notwendigen Gründungsschritte.
• Gewinne Klarheit über alle wichtigen Grundlagen zu Nebentätigkeit als verbeamtete oder angestellte Lehrkraft.
• Gehe souverän den Weg durch den Behördendschungel und bringe dein Business an den Start.

Formalitäten klären war noch nie so einfach und zeitsparend. Mit unseren wertvollen Boni bist du Personalräten und Sachberarbeiter*innen eine Nasenlänge voraus:

Teacher Escape Room - Kündigungs- und Altersvorsorge-Wissen kompakt

Antworten auf die meistgefragten Fragen zum Thema Kündigung und Altersvorsorge:
• Wie geht Kündigung?
• Was passiert mit meiner Altersvorsorge?
• Wie bin ich krankenversichert nach Ausstieg? etc.

Marketing für Starter. Strategien zur Kundengewinnung

Antworten und Anleitungen zu allen wichtigen Gründungsfragen als (verbeamtete) Lehrkraft: Was und wie viel darf ich als (verbeamtete) Lehrkraft nebenher arbeiten? Freiberufler oder Gewerbe? Rechtsformen, Steuern, Genehmigungen etc.

Mit dem Schulfrei Programm in planbaren, zeiteffizienten Schritten zu deiner Klarheit und deinem Jobglück!

Smart investieren in deine glückliche berufliche Zukunft: Dein Investment ist steuerlich absetzbar!

6 Monate Intensiv-Betreuung  familiäre Gruppen-Coachings mit Isabell + Frank Probst und handverlesenen ExpertInnen • exklusive LehrkräfteCommunity

6 Raten à

349 €

oder

3 Raten à

698 €

oder

Einmalzahlung:

1997 €

0% Risiko durch 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Steuerlich absetzbar!

>> Teilhabe ist uns wichtig: Referendar*innen und Alleinerziehende erhalten ganze 50% Rabatt! <<

MwSt inklusive. Einstieg zum Monats-Ersten.

Deine Reise zum Jobglück ist planbar!
Erfahre im kostenlosen Strategiegespräch alle Details.

Bewältige deine persönliche berufliche Veränderung mit 6 Monaten intensiver Begleitung in unserem ganzheitlichen Schulfrei Programm für Lehrkräfte.

Du erhältst direkten Zugang zu Isabell und Frank Probst mit ihrem gesamten Knowhow und schreitest durch die hundertprozentige Passgenauigkeit für Lehrkräfte auch bei Vollzeitstelle mit Siebenmeilenstiefeln zu deinem individuellen Jobglück.

Sozialer Rückhalt garantiert: Eine kleine Fokusgruppe von 3-5 Kommiliton*innen begleitet deine Transformation.

Egal, wohin dein beruflicher Weg als Lehrkraft zukünftig führt, so packst du DEN Change deines Berufslebens.

Über uns

bekannt aus:

Isabell Probst

Isabell ist seit 2015 glückliche Ex-Studienrätin. Heute gibt sie als Business Mentorin und zertifizierter Laufbahncoach an andere Lehrkräfte all die Kenntnisse und Erfahrungen weiter, die ihr „damals“ das Leben leichter gemacht, ihre Neuausrichtung beschleunigt und ihr die Angst genommen hätten.

  • Studienrätin und qualifizierte Beratungslehrerin 2010-2015
  • Freiberufliche Teacherpreneurin seit 2014 (Nebentätigkeit)
  • 2015 Gründung eines Gewerbes für Kommunikation und Webdesign
  • 2015-2018 Co-Leitung einer privaten Musikschule mit 300 SuS + 20 LuL
  • seit 2015 freiberufliche Beratung von Lehrern beim Berufswechsel
  • 2019 Zertifizierung zum systemischen Laufbahn- und Karrierecoach
  • 2019: Buchveröffentlichung im Selbstverlag „Ausgelehrt. Ab morgen läuft die Schule ohne mich!“
  • Seit 2020: Leitung von online Gruppencoachings und Mastermind Gruppen mit zahlreichen beruflichen Neuorientierungen und Business Gründungen
  • Bloggerin, Autorin, Selfpublisherin, Podcasterin

Frank Probst

Frank ist wie Isabell ein Ausbrecher und Neue-Wege-Geher. In seinem Fall raus aus der klassischen „BWLer-Schublade“ und raus aus sinnentleerter Arbeit in einem Großraumbüro hin zu einem Business als Kreativ-Schaffender. Vier Unternehmensgründungen lehrten ihn von der Pike auf, was Unternehmertum heißt.

  • Dipl.-Kaufmann (FH)
  • Werbekaufmann (IHK)
  • selbst Gründer von 4 Unternehmen
  • 2008-2018 Gründung und Leitung einer privaten Musikschule mit 20 angestellten und freiberuflichen Lehrkräften und 300 Schülern
  • Gründercoach & Gründungsberater seit über 10 Jahren
  • Referent, Speaker, Autor, Podcaster
  • akkreditierter Berater für diverse Förderprogramme (BAFA, ISB …)
  • spezialisiert auf Businesses von Lehrenden und Kreativen
  • Zusammenarbeit mit Isabell bei Lehrer-Gründungen in ganz Deutschland seit 2019

So gehst du Schritt für Schritt mit uns in deine berufliche Freiheit:

(Klicke für Vergrößerung)

Deine nächsten Schritte

1. Deine Eintragung

Im Formular auf der nächsten Seite stellen wir dir einige Fragen, um dich besser kennenzulernen. So können wir uns individuell auf unser persönliches Erstgespräch vorbereiten.

2. Persönliches Gespräch

Im 2. Schritt sprechen wir über deine Herausforderungen und Ziele. Wir schauen gemeinsam, ob der Schulfrei Campus das Richtige für dich ist.

3. Mögliche Zusammenarbeit

Wenn beide Seiten merken, dass eine Zusammenarbeit sinnvoll ist, besprechen wir gemeinsam die Details der Teilnahme.